Service Telefon 040 3096927-0

Nützliche Tipps für die Benutzung des Gymba-Stehboards

Wenn Sie sichergestellt haben, dass Ihre Rückenschmerzen nicht durch eine Krankheit oder Verletzung verursacht wurden, sollten Sie Gymba vielleicht auch zum Strecken des Rückens und der Waden benutzen oder um Ihre Knöchel zu stärken.

1. Gymba für den Rücken I

Drehen Sie das Gymba-Board mit der Oberseite nach unten und legen Sie sich mit dem Rücken darauf. Entspannen Sie sich und atmen Sie tief ein. Führen Sie die Arme über den Kopf und genießen Sie die Streckung des Rückens.

2. Gymba für den Rücken II

Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Knie und stellen Sie Ihre Füße etwas hüftbreit auf den Boden. Lassen Sie Ihre Bauchmuskeln spielen und bewegen Sie die Hüfte langsam auf und ab. Halten Sie Ihre Position für 10 Sekunden und entspannen dann langsam Ihre Muskeln.

3. Gymba für den Rücken III

Dehnen Sie den Rücken: Beginnen Sie mit der gleichen Position wie in der vorherigen Übung. Bewegen Sie die Knie von Seite zu Seite und halten Sie Ihre Füße auf den Boden. Wenn Sie Ihre Knie bewegen, heben Sie die Hüfte vom Boden und drehen Sie das Becken. Beginnen Sie mit leichten, sanften Bewegungen und passen die Übungen an, indem Sie auf Ihren Körper hören.

4. Dehnen Sie Ihre Waden

Drehen Sie Ihr Gymba-Board mit der Oberseite nach unten. Stellen Sie sich mit den Zehen auf die Kante, und drücken Sie sich nach oben. Wiederholen Sie diese Übung 20 Mal.

5. Stärkung der Knöchel

Stellen Sie Ihre Füße auf die dafür vorgesehenen Bereiche an den gegenüberliegenden Kanten des Boards. Rollen Sie das Board von Seite zu Seite und überlassen Sie Gymba die Arbeit. Fahren Sie mit dieser Übung 1 bis 3 Minuten fort.

Kontakt

ERGOTRADING GmbH
Heisterfeld 11
25489 Haselau / Hamburg

Service Telefon:
040 3096927-0

Ergotrading ist Gymba Distributor für

  • Europa
  • USA
  • Canada
  • Australien

Wir suchen weltweit Handelsdistributionspartner.
Kontaktieren Sie uns unter:
partner@my-gymba.com

© 2007-2015 by ERGOTRADING GmbH - Handelspartner für Ergonomieprodukte