Service Telefon 040 3096927-0

Gymba Ergonomie

Gymba 14

Steh auf!

Viele Menschen denken, dass schon ein wenig Bewegung die Schäden durch zu langes Sitzen ausgleichen könnte. Natürlich wirkt es sich positiv auf die Gesundheit eines Büroangestellten aus, wenn er sich in seiner freien Zeit bewegt. Trotzdem stellt stundenlanges Sitzen selbst für einen Sportenthusiasten ein beträchtliches Gesundheitsrisiko dar. Deswegen sollten wir der Vorbeugung gesundheitlicher Schäden durch zu langes Sitzen am Arbeitsplatz mehr Aufmerksamkeit schenken. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, im Alltag etwas für Ihre Gesundheit zu tun und übernehmen Sie die Vorschläge, die am besten für Sie geeignet sind.

Langes, tägliches Sitzen kann die Entwicklung von sogenannten „Zivilisationskrankheiten“ beschleunigen und die Lebenserwartung verkürzen.

Was können wir tun, um Nachteile durch zu langes Sitzen zu verhindern?


Team-im-Kreis

1. Machen Sie Pausen

Es ist immer gut, genügend Pausen zu machen und die Muskeln im Laufe des Tages mehrmals zu lockern und zu dehnen. Sie können sich sogar eine App installieren, die Sie regelmäßig daran erinnert, eine Pause zu machen – oder die Ihnen Anweisungen für Dehn- und Lockerungsübungen vorgibt. Während Sie im Büro telefonieren, können Sie, statt zu sitzen, hin- und herlaufen.

Auch gut für die Fitness ist es, wenn der Mülleimer und der Drucker etwas weiter weg stehen, denn so bleiben Sie in Bewegung!

pict22

2. Verwenden Sie einen Stehschreibtisch

Jedes Büro sollte Steh-Schreibtische haben, oder zumindest einen Arbeitsplatz, an dem sich in aufrechter Position arbeiten lässt. Im Vergleich zum Sitzen verdoppelt das Stehen Ihre Muskelaktivität. Zusätzlich erhöht das Stehen Ihre Aktivität und macht Sie weniger anfällig dafür, zu lange in der selben Körperhaltung zu bleiben.

Verschnaufpause

3. Erhöhung der täglichen Aktivität

Zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Arbeit zu kommen, ist sehr vorteilhaft für die Gesundheit! Ihren Sitz in der Kneipe oder im Bus können Sie auch jemand anderem überlassen. Treppe zu steigen ist in der Regel schneller, als mit dem Lift zu fahren. Und statt einfach nur auf der Couch zu sitzen, während Sie fernsehen, können Sie die Zeit vor der Mattscheibe auch für ein paar Sit-ups oder ein sanftes Stretching Ihrer Muskulatur nutzen. Treffen Sie sich mit einer Freundin und gehen Sie spazieren, statt zusammen im Café oder in der Kneipe zu sitzen!

Wirbelsäule-Fotolia 50233335-by-underdogstudios

4. Ausreichende Bewegung

Ein paar aktive Übungssitzungen pro Woche werden die gesundheitlichen Risiken eines Schreibtisch-Jobs natürlich nicht ganz ausräumen. Trotzdem sind schon 15 Minuten, die man täglich draußen trainiert, ein guter Anfang. Wir empfehlen, dass Sie Ihre Übungseinheiten sorgfältig planen, am besten, wenn Sie nicht bei der Arbeit sind. Sie werden feststellen, dass Sie tatsächlich mehr Zeit für die Übungen haben, wenn Sie diese vorher im Kalender eintragen. Ein weiterer Schritt in Richtung eines ausgewogenen und gesunden Lebensstils ist ein Hobby, dass Sie auch ohne seine Vorteile für Ihre Gesundheit mögen und regelmäßig pflegen.

Kontakt

ERGOTRADING GmbH
Heisterfeld 11
25489 Haselau / Hamburg

Service Telefon:
040 3096927-0

Ergotrading ist Gymba Distributor für

  • Europa
  • USA
  • Canada
  • Australien

Wir suchen weltweit Handelsdistributionspartner.
Kontaktieren Sie uns unter:
partner@my-gymba.com

© 2007-2015 by ERGOTRADING GmbH - Handelspartner für Ergonomieprodukte